THE WANTS FAVS - How to style Cowboy Boots

Ihr Lieben,

Unsere THE WANTS FAVS Reihe geht in die 2. Runde! Welches Schuh-Highlight 2020 heute im Fokus steht? Darüber berichtet Euch in der Folge die liebe Tessa.

Schenkt man der „6-Wochen-Theorie“ meiner Mama Glauben, ist der Frühling nicht mehr weit. Allerdings fällt es bei einem Blick aus dem Fenster und auf das Thermometer schwer sich auch nur ansatzweise vorzustellen, dass es in naher Zukunft wieder sonnig und warm wird. Grau in Grau ist aktuell an der Tagesordnung, dazu Temperaturen bei denen man am liebsten zurück ins Bett möchte. 

Mit Sicherheit kennt ihr alle diese Situation:

Ihr steht morgens vor eurem Kleiderschrank, fragt euch was ihr anziehen sollt, findet ein mega Outfit und dann kommt das Schuh Problem auf euch zu. Für Sneaker ohne Socken oder knöchelfrei ist es eindeutig zu kalt, aber auf eure eigentlich heiß geliebten Winterboots habt ihr auch keine Lust. Was also tun? 

Beschäftigt man sich ein bisschen mit den aktuellen Styles aus der Fashion- und Bloggerszene dann fällt ein It-Piece besonders ins Auge: Boots. Aber nicht im altbekannten Schwarz, Anthrazit oder Braun, sondern diesmal in Weiß.

Was auf den ersten Blick absolut Winter untypisch erscheint ist ein echter Trend. Besonders Boots im Cowboy Style sind in dieser Saison mega angesagt, ganz egal ob zu Hosen, Kleidern, Röcken oder Shorts - die lässig coolen Boots werden Euch in nächster Zeit noch häufiger über den Weg laufen! 

 

Ein wunderschöner Boot ist zum Beispiel der Duerto Boot von Isabel Marant, welchen Karly auf diesem Bild trägt. Er ist die perfekte Kombination von Cowboy Boot und High Fashion It-Piece.

ABOUT ISABEL MARANT

Isabel Marant steht für coole Mode mit charmantem Pariser Flair. Ihre Designs sind zeitlos und verkörpern eine urbane Boho-Ästhetik, ebenso wie die aufwändig verzierten Accessoires und die detailverliebten Designs. Ihre charakteristischen Styles gehören zu den Go-To-Looks vieler Fashion-Redakteurinnen und  Stylistinnen.

Als kleine #styleinspo haben wir ihn mit einer lässigen Anzughose, einem Kuschelpulli und einem farblich passenden Schal kombiniert. Super gemütlich, warm und trotzdem nicht allzu winterlich hebt sich dieser Look von den grauen Wolken deutlich ab. 

 

Was den Duerto Boot besonders auszeichnet ist sein einzigartiger Look. Einerseits ein richtig derber Cowboyboot mit abgeschrägtem Absatz, spitzem Schnitt und lockerem Schaft. Andererseits ein Fashion Piece, welches durch seine speziellen Stickereien sowie seine besondere Farbgebung besticht. Weiß aber nicht strahlend oder blendend, sondern eher etwas „abgewrackt“, ganz nach dem Motto 'Already Used'

Weiße Boots im Winter sind also längst kein No-Go mehr, sondern ein absolutes Must-Have für euren Kleiderschrank. Der moderne Boot ist kurzum ein Allroundtalent! 

 

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim nachstylen und hoffen wir konnten Euch inspirieren!

Bis bald, eure Tessa!

 

P.S.: Wenn ihr noch mehr coole Styles entdecken wollt dann folgt uns doch bei Instagram und Pinterest. Auf Pinterest findet ihr zu unterschiedlichen Styles Pinnwände auf denen wir euch noch mehr Kombinationsmöglichkeiten zeigen. 


Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar