THE WANTS FAVS - LUXURY EDITION

Hey Loves und herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe The Wants Favs
Heute wird es luxuriös. Wir möchten Euch nämlich unser luxury Label Isabel Marant vorstellen.
Ich persönlich verbinde mit dieser Brand so viel Gutes: Paris (meine Lieblingsstadt), coole streetstyle Mode und eine starke Frau, die weiß was sie will.
Isabel Marant gründete mit 22 Jahren ihr erstes Label und startete eher klein. Die erste Modenschau fand in einem Hinterhof eines besetzten Hauses statt. Die Models waren keine professionellen Mädels, sondern Marants Freunde.
Die Designerin ist eher bodenständig. Für sie bedeutet Mode „echtes Leben“ und keine High Fashion, die man nur auf den Laufstegen sieht. Alle Teile der Brand werden von ihr höchstpersönlich anprobiert, bevor sie das Atelier verlassen. Sehr sympathisch!
Auch die anderen Want Girls sind echte Fans der Brand. Michi, Karly und Sarah zeigen uns, wie unterschiedlich man die tollen Schuhe kombinieren kann.
Während Michi super lässig unterwegs ist, präferiert die liebe Sarah eher den „girly Look“. Karly dagegen mag es eher rough.
Eine Brand, drei verschiedene Stile; das schauen wir uns doch mal genauer an.
Sarah liebt es mädchenhaft. Ein Kleidchen darf bei ihr meistens nicht fehlen. Wie perfekt das mit den Sezari Boots von Isabel Marant zusammenpasst, sehen wir auf diesem Bild. Das süße Kleid ist super geeignet für lange Sommerabende mit den Girls. Ein Aperol in der Hand und Gespräche bis in die Nacht.  
Die Stiefel begleiten Sarah dabei die ganze Zeit und werten das Kleid total auf. Sie verleihen dem Look das besondere Etwas. Das hochwertige Leder macht den Schuh nicht nur mega bequem, sondern verleiht ihnen eine gewisse Eleganz. 
Karlys Look mit den Leesta Boots schreit nach „Ich bin ready das Office zu rocken!“
Eine echte Powerfrau unsere Karly.
Ich liebe die Kombination aus weiter Hose in Stiefeln. Dadurch wird das Augenmerk total auf die besonderen Schuhe gelenkt und sie bekommen ihren verdienten Auftritt. Blazer und Basicshirt runden den Look perfekt ab.
Weiße Schuhe sind momentan ja eh total im Trend. Aber weiße Stiefel sind einfach nochmal next Level. Meiner Meinung nach dürfen die eigentlich in keinem Schrank eines echten Fashiongirls fehlen. Die weiße Farbe macht sie quasi universell einsetzbar, da Weiß zu allem passt. 
Ihr seid noch nicht in Stiefelmood? Pas de Probleme, würde die liebe Isabel jetzt sagen.
Natürlich gibt es auch tolle Sneaker. Michi zum Beispiel kombiniert ihre heiß geliebten Bryce Sneakers super lässig zu bequemer Leggins, oversized Shirt und Cardigan.
Der reduzierte Look wird durch die Schuhe aufgewertet und bekommt so eine ganz andere Wirkung.
Ich finde Michis Look ist das perfekte Beispiel dafür, dass man sehr hochwertige Teile super mit Basics kombinieren kann. Das Outfit erscheint so ganz natürlich und nicht „too much“. Ne coole Tasche drauf und fertig ist der Citylook, ganz im Sinne unserer Isabel, die Styles für die Straße kreieren will. Und a la Parisienne ist das Ganze eh, denn wie wir wissen mag eine echte Pariserin es am liebsten lässig.
 
So, das war‘s heute auch schon wieder von mir. Seid Ihr jetzt auch ein bisschen in luxury Stimmung? Ich hoffe doch!;)
Habt einen tollen Sonntag ihr Lieben, bis bald.
Bisou, bisou,
Henni 

Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar