THE WANTS FAVS - LOW TOP - MEDIUM TOP - HIGH TOP

Happy Sunday Ihr Lieben!

Wir hoffen Ihr hattet eine tolle Woche und sammelt schon wieder ordentlich Energie für den anstehenden Montag! In unserem heutigen Blogpost stellen wir Euch drei Varianten an Herbstboots vor, welche Ihr zu Euren cozy Looks perfekt kombinieren könnt.

Dabei geht es heute einmal nicht um die Farbe, sondern um die diversen Schafthöhen, die unsere Lieblinge voneinander unterscheiden.

All diese tollen black Boots sind von unserer favourite brand COPENHAGEN STUDIOS. Karly, ganz links, trägt den hohen CPH501 als Stiefelvariante. Anna, Mitte, trägt den heiß geliebten CPH500. Gina, rechts, trägt den CPH505 als herbstlichen Schnürboot.

Na, habt Ihr schon euren Favoriten gewählt?

Der schwarze high top Stiefel kann sowohl super klassisch als auch absolut modern gestyled werden. Nicht nur zu einem Kleid und einer Grobstrick-Strumpfhose ist er der perfekte Begleiter, sondern auch zu einer weiten Ballonhose, wie sie Karly auf dem Bild trägt. Durch den innenliegenden Reißverschluss ist er ebenfalls leicht an- und auszuziehen und schmiegt sich so sanft der Wade an.

Der CPH500 ist einfach ein absoluter Statement-Schuh und gerade das Fashion It-Piece der internationalen Modeszene. Ob Xenia Adonts, Caro Daur oder Lorena - alle lieben diesen medium top Boot und kombinieren ihn geschickt und variabel. Nicht nur zu ausgefallenen Hosenstyles sieht er mega aus, sondern auch zu langen Hemden in Kombi mit Strick. Er ist zwar ohne Reißverschluss, aber dennoch so weich, dass man im Handumdrehen in ihn hineinschlüpfen kann.

Der Schnürboot CPH505 fällt dann schon eher zurück in die klassische Richtung. Mit seinen silbernen Ösen sowie dem dunklen Lederstrap ist er dennoch ein modisches Accessoire für den Herbst. Nicht nur ist er so perfekt in der Weite verstellbar, sondern ermöglicht durch seine niedrigere Schafthöhe ein leichtes Kombinieren mit diversen Hosenlängen. 

Und - für was für eine Höhe würdet Ihr Euch entscheiden?

Wir hoffen, wir konnten Euch ein wenig inspirieren!

Bis bald und happy Sunday!

 

Anna


Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar